Industrie 4.0 und Konnektivität sind nicht nur Schlagwörter, sondern der Schlüssel zur Zukunft. Deshalb ist unser neues COMPEO-Compoundiersystem mit einer Touchscreen-Anlagensteuerung ausgerüstet, die auf einem der modernsten Controller (Siemens oder Allen Bradley) basiert und über eine OPC-UA-Schnittstelle zur Einbindung in übergeordnete IT-Architekturen verfügt. Die modulare Steuerungssoftware ist entsprechend der Systemkonfiguration aufgebaut und lässt sich intuitiv bedienen. Alle wesentlichen Anlagenparameter wie Füllstände, Durchflussraten oder -mengen, Temperaturen und Ausstoß werden visualisiert, aufgezeichnet und archiviert. Dank einer in die Anlagensteuerung integrierten Rezepturverwaltung kann ein Wechsel zwischen Rezepturen praktisch auf Knopfdruck erfolgen.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Der neue hochmoderne COMPEO-Compoundierer in Kombination mit dieser extrem innovativen Steuerungseinheit eignet sich besonders für die PVC-Granulierung, für Masterbatch, Kalandrierung, Kabel- und Gummicompounds, Hochleistungscompounds, technische Kunststoffe, thermoplastische Elastomere, Duroplaste, PBT, PET, Bitumen, Biokunststoffe, Hotmelt, Reibbeschichtungen und vieles mehr …

Erfahren Sie mehr über das innovative COMPEO-Steuerungskonzept: